In der Spielzeit 2014 inszenierte sie am Theater Tuchlaube Aarau playback: ein Tanztheater mit einer Schulklasse, und am Zürcher Theater Spektakel stadtmusikanten: ein autobiographisches Stück für vier Musiker.
Alltag: Wir greifen Themen auf, die einer breiten Öffentlichkeit durch mediale Vermittlung oder aus Alltagserfahrungen gut bekannt sind und unterziehen diese Themen mit den Mitteln des Theaters einer kritischen Vertiefung.
Er schöpft Welten mit eigenen Gesetzmässigkeiten, reflektiert die jeweilige Jetztzeit, generiert Krisen.Er tanzte für zahlreiche europäische Choreografen, unter anderem für Georges Appaix, François Verret und Pina Bausch.So entsteht eine ganz eigentümliche Dramaturgie des Alltags, die das narcissistic adult personality Besondere des vermeintlich Gewöhnlichen herausarbeitet.Sie wurde in Basel geboren und studierte Schauspiel an der Universität der Künste in Berlin.Kurzer Prozess schweiz (basel) kurzer prozess wurde anlässlich von Treibstoff 2011 vom Regisseur Tumasch Clalüna ins Leben gerufen.Seit 2009 bietet das Theater Menschen mit einer geistigen Behinderung auch eine Schauspiel-Ausbildung.
Bisher im Roxy 2016: EIN kind FÜR alle prostzeit schweiz (basel) prostzeit wurde 2001 von Basler Germanistikstudentinnen und -studenten gegründet und realisierte zunächst regelmässig experimentelle Performances, szenische Interventionen, Lesungen und Hörspiele auf der Basis einer breiten, meist kanonischen Quellenlage.
Er stellt Innovation ins Zentrum und produziert seine eigene, mehrdeutige Ästhetik.Zentral für die Umsetzung der meist ambivalenten Themen sind bizarr-surreale Assoziations- ketten aus Sprache und Gesang, Schrift und Bild, Geräusch und Musik, die zwar entlang einer komponierten Struktur ablaufen, aber improvisatorisch und interaktiv ausgeführt werden.Tanz Alessandro Schiattarella Cie BewegGrund (Basel/Bern).objective:spectacle deutschland Unter dem Label :objective:spectacle: erarbeiten Christoph Wirth, Clementine Pohl, Victor Lénoble und Olivier Veillon Theaterkonzepte, die zwischen Klangkunst, Happening und Installation changieren.Müller/Müller/Sanchez schweiz (ZÜrich) Am Theater Neumarkt entstanden während der Direktion Weber/Sanchez zwei Soloabende des Trios Rafael Sanchez, Tobi und Mike Müller.Seit 2015 wirkt sie in der Tanztheater Kompanie Tiziana Arnaboldi im Teatro San Materno in Ascona und arbeitet zur Zeit mit der Choreographin Angela Lamprianidou für die Produktion apointment ON stage im Ballhaus Ost Berlin.Anschliessend begann er eine audiovisuelle Berufsbildung an der Filmschule Film Partner.




[L_RANDNUM-10-999]